Do., 17. Sept. | Martinskirche

Festlicher Saison-Start | Réjouissances de tous les temps

Festlicher Auftakt der 35. Saison mit dem Geneva Brass Quintett & Michael Birkenmeier, Sprecher/Kabarettist Anschliessender Apéro, je na COVID-19 Lage. Ein festlich-feierlicher Abend zum Thema "Réjouissances de tous les temps" mit Werken von G. Rossini, K. Sturzenegger, J. Webb, R. Dubugnon u.a.
Registration is Closed
Festlicher Saison-Start | Réjouissances de tous les temps

Zeit & Ort

17. Sept. 2020, 19:30
Martinskirche, Martinskirchplatz, 4051 Basel, Schweiz

Details

Das Geneva Brass Quintet sieht sich als Förderer und Verbreiter der Blechblasmusik und begeistert Konzertbesucher nicht nur in Europa, sondern auch in Asien, Südamerika und Südafrika. Sein Repertoire ist vielfältig und beinhaltet verschiedene ihm gewidmete Auftragswerke auch von Schweizer Komponisten. Das Ensemble bewegt sich souverän in den verschiedenen

Stilen und Epochen und verspricht ein fulminantes Konzerterlebnis. 

Michael Birkenmeier, der hervorragende und immer geistreiche Kabarettist, wird als Moderator durch den Abend führen und verspricht die Eröffnung der 35. Konzertsaison von Kammermusik um halb acht mit dem Titel "Réjouissances à tout vent" trotz Einschränkungen durch das behördlich eingeforderte Contact-Tracing ein fulminantes Konzerterlebnis.

Ob der anschliessend an das Konzert geplante Apéro auf dem Martinskirchplatz stattfinden kann, steht noch in den Sternen geschrieben.